Dalux DATENSCHUTZHINWEIS

Zuletzt aktualisiert: 7. September 2020

Dieser Datenschutzhinweis („Hinweis“) erläutert, wie Dalux, Unternehmensreg.nr. 28509839, mit Hauptsitz in Ole Maaløes Vej 3, 2200 Kopenhagen N, Dänemark (im Folgenden als „DALUX“, „wir“, „uns“ und „unser“ bezeichnet) und seine folgenden konsolidierten Unternehmen: 

Dalux ApS (Dänemark)
Dalux France
Dalux Limited (UK)
Dalux Netherlands BV
Dalux Norway AS
Dalux Sweden AB 

in Bezug auf den Datenschutz personenbezogene Daten im Zusammenhang mit dem Besuch und der Nutzung unserer Website unter https://www.dalux.com („Website“) und der Nutzung von Diensten, einschließlich der über unsere Website verfügbaren Dienste, der Nutzung unserer Mobil- und Desktop-Anwendungen und unserer anderen Produkte und Dienstleistungen (zusammen als „Dienstleistungen“ bezeichnet), wo wir auf diese Erklärung möglicherweise verweisen, erfassen, verwenden und weitergeben. 

DALUX verpflichtet sich sicherzustellen, dass alle gesetzlichen Anforderungen und Pflichten zum Schutz personenbezogener Daten gemäß der Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten, zum freien Datenverkehr und zur Aufhebung der Richtlinie 95/46/EG (Datenschutz-Grundverordnung) („DSGVO“) erfüllt werden. Die Verweise „personenbezogene Daten“ und „personenbezogene Informationen“ haben in diesem Hinweis dieselbe Bedeutung und beziehen sich auf alle Informationen, die direkt oder indirekt mit einer identifizierbaren natürlichen Person („Sie“) verknüpft werden können.  

In diesem Hinweis werden Ihre Datenschutzrechte näher beschrieben. Wenn Sie einer unserer anwendbaren Geschäftsbedingungen zugestimmt haben, die die Nutzung unserer Dienste regeln, werden diese Geschäftsbedingungen entsprechend in diesen Hinweis aufgenommen, unter Vorbehalt etwaiger individuell vereinbarter Geschäftsbedingungen zwischen uns und Ihnen. Wir empfehlen Ihnen, diesen Hinweis und unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen sorgfältig zu lesen, bevor Sie unsere Website und Dienste nutzen, um sicherzustellen, dass Sie unsere Ansichten und Praktiken zum Umgang mit und zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten sowie zu den Bedingungen, zu denen wir Ihnen unsere Dienste anbieten, vollständig verstehen. 

Wir bemühen uns, Ihre personenbezogenen Daten nach besten Kräften zu schützen und zu respektieren. Bitte beachten Sie, dass Sie durch den Zugriff auf unsere Website und/oder Dienste oder die Zustimmung zu ihrer Nutzung die Bedingungen in diesem Hinweis bedingungslos anerkennen und akzeptieren. 

Wie werden Ihre personenbezogenen Daten von DALUX erfasst? 

Dalux erfasst Ihre personenbezogenen Daten auf unterschiedliche Weise. Sie können entweder direkt von Ihnen oder mithilfe von Cookies und anderen Tracking-Technologien erhoben werden, oder automatisch erfasst oder generiert werden, wenn Sie mit unserer Website und/oder unseren Diensten interagieren und diese nutzen, oder erfasst werden, wenn sie von anderen Parteien bereitgestellt werden. 

 

Von Ihnen
Wir erfassen und verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten, wenn Sie sich anmelden, um ein Konto zur Nutzung unserer Dienste zu erstellen, sich für eine unserer Veranstaltungen anmelden, sich für Online-Webinare registrieren, mit uns in sozialen Medien interagieren oder wenn Sie uns personenbezogene Informationen übermitteln, indem Sie uns direkt kontaktieren. 

 

 Wir können die folgenden Kategorien von Informationen direkt von Ihnen erfassen: 

 

  • Identifikationsdaten wie Vorname, Nachname, Telefonnummer, E-Mail-Adresse und technische Identifikationsdaten (z. B. IP-Adresse und Kontopasswort) 
  • Berufliche Informationen wie Ihr Beruf, Ihre Branche, Ihr beruflicher Werdegang, Ihre Berufserfahrung, Ihr Bildungshintergrund und andere Qualifikationen 
  • Kommerzielle Informationen darüber, welche Dienste Sie nutzen oder an welchen Sie interessiert sind und an welchen Webinaren und DALUX-Veranstaltungen Sie teilgenommen haben 
  • Elektronische Informationen wie Aufzeichnungen unserer Online-Korrespondenz und -Interaktion, Serviceberichte einschließlich Beschwerden und Lösungshistorie, Ihr Verhaltensmuster bei der Nutzung unserer Website und/oder Dienste, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Einstellungen, E-Mail-Anhänge, Uploads und Downloads, Ihren Standort, und bevorzugte Sprache 

 

Durch Cookies erhoben oder bei Nutzung unserer Dienste
Beim Besuch unserer Website und bei der Nutzung unserer Dienste verwenden wir verschiedene Technologien, um Informationen über Sie zu erfassen, die uns helfen, Ihre Benutzererfahrung zu verbessern und unsere Dienste bereitzustellen. Diese Technologie wird zusammenfassend als „Cookies“ bezeichnet. Cookies sind Textdateien, die kleine Mengen an Informationen enthalten, die beim Besuch einer Website in Ihrem Webbrowser oder Gerät gespeichert werden. Sie können bei jedem folgenden Besuch auf die ursprüngliche Website zurückgeführt oder auf eine andere Website geleitet werden, die das gespeicherte Cookie erkennt. Weitere Informationen zur Verwendung von Cookies finden Sie in unserem Cookie-Hinweis.   

Von anderen Parteien bereitgestellt
Wir können personenbezogene Daten über Sie speichern und erfassen, die wir erhalten oder mit denen wir in Kontakt kommen, wenn sie entweder direkt von Dritten bereitgestellt werden oder wenn wir Quellen Dritter verwenden. Bei diesen Dritten kann es sich um verbundene Unternehmen, externe Personalvermittlungsfirmen, Geschäftspartner, öffentlich zugängliche Quellen und Register oder soziale Netzwerkplattformen wie z. B. LinkedIn und Facebook handeln. Zu den Kategorien personenbezogener Daten, die wir möglicherweise aus Quellen Dritter über Sie erfassen, gehören:  

  • Identifikationsdaten: Vorname, Nachname, Telefonnummer, E-Mail 
  • Berufliche Informationen: Ihr Beruf, Ihre Branche, Ihr beruflicher Werdegang, Ihre Berufserfahrung, Ihr Bildungshintergrund und andere Qualifikationen 
  • Kommerzielle Informationen: unsere Dienste oder andere Produkte und Dienstleistungen, die Sie verwenden oder an denen Sie Interesse gezeigt haben, Veranstaltungen, die Sie besucht haben, und andere Aktivitäten  
  • Elektronische Informationen: Ihre Verhaltensmuster, Einstellungen und andere Interaktionen.  

Wir können die personenbezogenen Informationen, die wir direkt von Ihnen erhalten, die von uns erfasst oder die wir von Dritten erhalten haben, kombinieren, soweit dies gemäß den geltenden Gesetzen zulässig ist, um Ihnen relevante Inhalte, Erfahrungen und andere Angebote zur Verfügung zu stellen und um unsere Datenbanken mit aktuellen und genauen Informationen über Sie auf dem neuesten Stand zu halten.  

Wie werden Ihre personenbezogenen Daten von DALUX verwendet? 

Wir verwenden die personenbezogenen Daten, die wir für verschiedene Zwecke über Sie erfasst haben, wenn wir eine rechtliche Grundlage für die Verarbeitung vorweisen können, beispielsweise aufgrund einer vertraglichen Notwendigkeit oder eines berechtigten Interesses von uns oder eines Dritten, oder aufgrund Ihrer Zustimmung. Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten zu folgenden Zwecken:  

Aufgrund einer vertraglichen Notwendigkeit  

  • Zur Bearbeitung Ihrer Anmeldung über unsere Website oder bei Nutzung unserer Dienste 
  • Zur Erfüllung unserer Verpflichtungen und Leistungen im Rahmen eines Vertrags mit Ihnen oder Ihrem Arbeitgeber, oder zur Bestätigung Ihrer Identität bei Abschluss eines Vertrags 
  • Zur Bereitstellung der von Ihnen gekauften Dienste, einschließlich Support und Kommunikation  
  • Zur Übermittlung von Informationen an Sie im Rahmen des Vertrags, z. B. um Ihnen Servicemeldungen zu senden, Sie über neue Updates, Releases, Fehler und andere relevante Informationen im Zusammenhang mit der Nutzung unserer Dienste zu informieren 
  • Zur Durchführung finanzieller Aktivitäten, z. B. Rechnungsstellung, Zahlungsabwicklung und eventuelle Folgemaßnahmen

    Aufgrund eines berechtigten Interesses von uns oder eines Dritten* 
  • Um Ihnen Zugriff auf Inhalte und Dienste auf unserer Website oder bei Verwendung unserer App zu gewähren 
  • Um von Ihnen angeforderte Informationen zu übermitteln 
  • Um Produktaktualisierungen, Informationen zu bevorstehenden Webinaren und Messen, Umfragen oder andere Informationen, an deren Versand wir ein berechtigtes Interesse haben, zu senden 
  • Zur Verbesserung der Qualität, Funktionalität und Benutzererfahrung unserer Produkte und Dienstleistungen, einschließlich der Analyse ihrer Verwendung. Zu diesem Zweck können automatisierte Analysesysteme und andere Tracking-Techniken verwendet werden (sofern dies nicht Ihrer Zustimmung unterliegt) 
  • Zur Aufrechterhaltung und Wahrung der Sicherheit auf unserer Website und unseren Diensten durch Erkennen, Entschärfen und Verhindern von Sicherheitsbedrohungen, Durchführung von Wartungsmaßnahmen und Debugging  
  • Zur Verhinderung, Aufdeckung und Bekämpfung von arglistigem Verhalten, Betrug, Verstößen und ähnlichen Aktivitäten, um Sie vor Sicherheitsverletzungen zu schützen 
  • Zur Durchsetzung unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen bei der Nutzung unserer Dienste 
  • Andere Aktivitäten im Zusammenhang mit dem Schutz der Rechte, des Eigentums und der Sicherheit von Ihnen, uns oder Dritten 
  • Zur Anonymisierung, Aggregierung oder Durchführung anderer nicht identifizierender Zwecke in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten  
  • Zur Verwaltung bestehender und potenzieller Kundenbeziehungen 

* Sie haben das Recht, unserer Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen, wenn wir uns bei der Verarbeitung auf ein berechtigtes Interesse stützen.  Weitere Informationen zu Ihren Rechten und Optionen finden Sie unter „Ihre Rechte“ unten.  

Aufgrund Ihrer Zustimmung**  

  • Wenn Sie uns Ihre Zustimmung gegeben haben, Ihnen relevante Marketingmaterialien wie Werbeangebote und Werbung zu senden  
  • Wenn Sie uns Ihre Zustimmung gegeben haben, Informationen über Sie an Dritte weiterzugeben, beispielsweise an Unterauftragsverarbeiter  
  • Wenn Sie Ihre Zustimmung zu Cookies oder ähnlichen Technologien gegeben haben 
  • Wenn Sie Ihre Zustimmung zum Senden von Push-Benachrichtigungen an Ihr Mobilgerät gegeben haben 
  • Wenn Sie uns Ihre Zustimmung zu einer bestimmten Verarbeitungstätigkeit im Zusammenhang mit anderen Ereignissen gegeben haben 

**Wenn wir Ihre Einwilligung zur Verarbeitung erhalten haben, können Sie Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen. Bitte kontaktieren Sie uns unter den nachstehend angegebenen Kontaktdaten, wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen möchten. 

Zur Erfüllung einer gesetzlichen Verpflichtung 

  • Wenn wir gesetzlich verpflichtet sind, Ihre personenbezogenen Daten zu beantworten, offenzulegen oder an offizielle Behörden weiterzugeben 

Mit wem teilt DALUX Ihre personenbezogenen Daten? 

Wir teilen die erfassten Informationen über Sie gegebenenfalls mit den folgenden Parteien. 

  • Unsere verbundenen Unternehmen in ganz Europa, sofern relevant 
  • Unsere Dienstleister, die in unserem Auftrag Dienste oder bestimmte Funktionen ausführen, z. B. Unternehmen, die uns bei Rechnungsstellung, Beratung, Lizenzen, Softwarewartung, Hosting, Benutzerüberprüfung und -lokalisierung, Marketing, Sicherheit, Support, Analyse, sozialen Medien usw. unterstützen. Beachten Sie bitte, dass alle Dienstanbieter, mit denen wir Ihre personenbezogenen Daten teilen, einem Vertrag unterliegen, der ihre Möglichkeiten zur Verarbeitung und Verwendung Ihrer Daten begrenzt  
  • Andere Dritte im Zusammenhang mit einer geschäftlichen Transaktion wie zum Beispiel einer Übertragung, Auslagerung, Fusion, einem Verkauf, einer Akquisition, Konsolidierung, einem Kontrollwechsel, einer Umstrukturierung oder Liquidation von DALUX oder Teilen davon.  
  • Andere Umstände, wenn wir – beispielsweise aufgrund eines Gerichtsbeschlusses – gesetzlich dazu verpflichtet sind, oder wenn wir anderweitig in gutem Glauben der Ansicht sind, dass dies gesetzlich vorgeschrieben ist, oder mit den Strafverfolgungsbehörden oder anderen vernunftbegabten Personen wie beispielsweise einem Rechtsberater oder einem externen Anwalt, wenn wir der Ansicht sind, dass eine Übermittlung der personenbezogenen Daten erforderlich ist, um betrügerische Handlungen und/oder (wissentlich oder unwissentlich begangene) Urheberrechtsverletzungen zu ermitteln, zu verhindern oder zu bekämpfen, um die Eigentumsrechte und die Sicherheit von DALUX zu schützen 
  • Jede andere Person, für die Sie die Zustimmung zur Weitergabe erteilt haben. 

Standort der personenbezogenen Daten und grenzüberschreitende Übermittlungen 

DALUX verfügt über mehrere Niederlassungen im Europäischen Wirtschaftsraum (EWR). Bei Bedarf können personenbezogene Daten zwischen unseren Niederlassungen ausgetauscht werden, sofern sich diese Unternehmen zur Einhaltung der DSGVO verpflichtet haben. 

Abgesehen vom Datenaustausch zwischen unseren verbundenen Unternehmen überträgt DALUX personenbezogene Daten an einige der im vorstehenden Abschnitt genannten Drittparteien („Mit wem teilt DALUX Ihre personenbezogenen Daten?“), um unsere Verpflichtungen Ihnen gegenüber zu erfüllen, zum Beispiel um eine sichere Speicherung Ihrer Daten, Hosting und Support zu gewährleisten. DALUX strebt grundsätzlich an, Unterauftragsverarbeiter oder Dritte nur dann einzubeziehen, wenn die Verarbeitung und Speicherung personenbezogener Daten im EWR verbleibt. Wenn dies nicht möglich ist, stützt sich DALUX auf die folgenden rechtlichen Mechanismen, um das gleiche Schutzniveau zu gewährleisten, das von der DSGVO bei der Übermittlung personenbezogener Daten an Dritte außerhalb des EWR garantiert wird: Drittländer, die nach Ansicht der Europäischen Kommission ein angemessenes Schutzniveau bieten, angemessene Schutzmaßnahmen wie z. B. von der Europäischen Kommission verabschiedete Standardvertragsklauseln (SCC), verbindliche unternehmensinterne Vorschriften (BCR) oder andere aktuelle oder zukünftige angemessene Schutzmaßnahmen gemäß Artikel 46 der DSGVO oder Ihre ausdrückliche Zustimmung.  

Wie werden Ihre personenbezogenen Daten geschützt? 

Der Schutz und die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten sind für DALUX von vitaler Bedeutung. Wir unternehmen besondere Anstrengungen, um alle vertretbaren technologischen, administrativen und physischen Maßnahmen zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten vor unbefugter Überwachung und Zugriff sowie zum Schutz vor arglistigen Handlungen aufrechtzuerhalten. Wir ergreifen auch angemessene Maßnahmen, um die Weitergabe und den Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten auf diejenigen Mitarbeiter und Auftragnehmer zu beschränken, die in Ausführung eines Vertrags oder anderer relevanter Funktionen Zugriff auf Ihre Daten benötigen.  

Ihre Rechte 

Sie haben das Recht auf Einsichtnahme in die von uns über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten, mit Ausnahme der in der DSGVO und anderen einschlägigen Gesetzen festgelegten Ausnahmen. Sie haben ferner das Recht, unserer Verarbeitung und Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen, Ihre personenbezogenen Daten zu korrigieren und von uns zu verlangen, die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzuschränken. 

Wenn wir personenbezogene Daten aufgrund Ihrer Einwilligung verarbeiten, haben Sie das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen, werden wir die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einstellen, es sei denn, die Fortsetzung der Verarbeitung ist erforderlich, um unseren gesetzlichen Verpflichtungen, soweit gesetzlich vorgeschrieben oder erlaubt, nachzukommen. Wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen möchten, kontaktieren Sie uns bitte 

Wenn Sie uns auffordern, die über Sie registrierten personenbezogenen Daten zu löschen, werden wir dies unverzüglich tun, es sei denn, wir können die Verarbeitung auf einer anderen Rechtsgrundlage fortsetzen, beispielsweise aufgrund einer gesetzlichen Verpflichtung zur Speicherung und Aufbewahrung Ihrer personenbezogenen Daten. 

Unter bestimmten Umständen können Sie uns bitten, Ihnen eine Kopie Ihrer personenbezogenen Daten in einem strukturierten, allgemein verwendeten und maschinenlesbaren Format zur Verfügung zu stellen und uns auffordern, Ihre Daten an Dritte weiterzugeben (Datenübertragbarkeit).  

Wenn Sie eines Ihrer vorstehend beschriebenen Rechte ausüben möchten, kontaktieren Sie uns bitte 

Wenn Sie eine natürliche Person sind, die einer vertraglichen Vereinbarung mit einem unserer Kunden unterliegt, die die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Namen dieses Kunden regelt, können wir jede Anfrage von Ihnen an den Kunden weiterleiten und bei der Bearbeitung Ihrer Anfrage zusammenarbeiten. um unseren vertraglichen Verpflichtungen gegenüber dem Kunden nachzukommen. 

Wir werden Ihre Anfrage so schnell wie möglich beantworten. 

Vorratsdatenspeicherung 

Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten so lange, wie wir sie benötigen, um einen der im Abschnitt „Wie verwendet DALUX Ihre personenbezogenen Daten?“ beschriebenen Zwecke, soweit dies uns rechtmäßig möglich ist, zu erfüllen. Dies schließt unser Recht ein, Ihre personenbezogenen Daten länger zu speichern, wenn wir dies tun müssen, um einer gesetzlichen Verpflichtung nachzukommen, auch wenn dies mit dem ursprünglichen Zweck der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nicht mehr gerechtfertigt werden kann.  

Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit Marketingzwecken mit Ihrer Zustimmung verwenden, verwenden wir Ihre persönlichen Daten so lange, bis Sie Ihre Zustimmung widerrufen. Bitte beachten Sie, dass wir, wenn Sie kein Marketingmaterial von uns erhalten möchten und sich entschieden haben, Ihre Einwilligung zu widerrufen, die diesbezüglichen Informationen speichern müssen. 

Zuständigkeitsbereiche 

DALUX ist verantwortlich für die Verarbeitung der unsere eigenen Zwecke erhobenen personenbezogenen Daten, wie in diesem Hinweis beschrieben. DALUX verarbeitet auch personenbezogene Daten im Auftrag unserer Unternehmenskunden, stets im Rahmen eines Auftragsverarbeitungsvertrags. Wenn Sie bei der Nutzung unserer Dienste personenbezogene Daten verarbeiten oder uns zur Verfügung stellen, sind Sie die verantwortliche Stelle und DALUX der Auftragsverarbeiter. Als Datenverantwortlicher sind Sie für den Schutz der von Ihnen verarbeiteten personenbezogenen Daten verantwortlich. Dazu gehört auch die Einhaltung der DSGVO und anderer Datenschutzgesetze. Wenn wir personenbezogene Daten für Sie als für die Datenverarbeitung Verantwortlicher verarbeiten, müssen wir einen schriftlichen Auftragsverarbeitungsvertrag abschließen, um die Einzelheiten der Verarbeitung zu regeln. Sofern nicht in einer separaten, mit Ihnen geschlossenen Vereinbarung enthalten, finden Sie unseren Standard-Auftragsverarbeitungsvertrag hier. Wenn Sie den Auftragsverarbeitungsvertrag aus irgendeinem Grund nicht finden können oder andere Fragen haben, kontaktieren Sie uns. 

Um Missverständnisse zu vermeiden, sollten Sie sich bewusst sein, dass DALUX die von unseren Unternehmenskunden erfassten personenbezogenen Daten weder kontrolliert noch dafür verantwortlich ist. Daher können die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten sowie das Sicherheitsniveau von den in diesem Hinweis festgelegten Standards abweichen.  

Privatsphäre von Kindern 

Unsere Website und unsere Dienste sowie deren Inhalte richten sich nicht an Kinder unter 16 Jahren. Wenn wir personenbezogene Daten von Kindern oder Minderjährigen erfassen, tun wir dies unwissentlich. Alle Informationen, die ein Kind oder Minderjähriger DALUX oder seinen Dienstleistern ohne Zustimmung der Eltern zur Verfügung stellt, werden gelöscht, wenn sie entdeckt werden. Wenn Sie Fragen zu personenbezogenen Daten haben, die möglicherweise von einem Kind übermittelt wurden, kontaktieren Sie uns bitte 

Kontaktinformationen 

Wenn Sie Fragen, Wünsche oder Anliegen in Bezug auf diesen Hinweis oder unsere Datenschutzpraktiken im Allgemeinen haben oder wenn Sie eines Ihrer vorstehend beschriebenen Rechte einschließlich des Zugriffs, der Korrektur oder des Löschens Ihrer personenbezogenen Daten ausüben möchten, kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail an: privacy@dalux.com. Wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen, teilen Sie uns bitte mit, welchen DALUX-Dienst Ihre Anfrage betrifft, sowie Ihren vollständigen Namen und Ihre E-Mail-Adresse, damit wir Sie identifizieren und Ihre Anfrage bearbeiten können. Abhängig von der Art der Anfrage und den angeforderten personenbezogenen Daten können wir zusätzliche Verifizierungsmethoden verlangen. 

Wenn Sie sich in Bezug auf die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten oder diesen Hinweis beschweren wollen, werden wir gemeinsam mit Ihnen versuchen, eine zufriedenstellende Lösung für Ihr Anliegen zu finden. Wenn Sie der Meinung sind, dass wir Sie nicht ausreichend unterstützt haben, haben Sie das Recht, bei der dänischen Aufsichtsbehörde, Borgergade 28, 5, 1300 Kopenhagen, Dänemark, oder bei einer anderen zuständigen europäischen Aufsichtsbehörde oder vergleichbaren Behörde, je nachdem, wo Sie ansässig sind, eine Beschwerde einzureichen.  

Aktualisierungen des DALUX-Hinweises 

Wir können diesen Hinweis bei Bedarf von Zeit zu Zeit ändern, aktualisieren und anpassen. Wir werden alle etwaigen Änderungen bekannt geben, indem wir das oben auf diesem Hinweis angegebene Datum aktualisieren. Wir empfehlen Ihnen, diese Mitteilung regelmäßig zu lesen und zu konsultieren, um sicherzustellen, dass Sie mit der aktuellen Version vertraut sind.  

CONTACT US

Contact us
info@dalux.com
DK: +45 53 72 73 00
DACH: +43 720 881466
LT: +370 5 214 1412
NO: +47 23 96 00 95
SE: +46 40 66 88 747
UK: +44 20 3868 7120
NL: +31 20 80 88 290
CZ: +420 22 888 5172
SI: +386 1 600 86 16
FR: +33 1 86 65 99 00
SP: +34 911 98 18 70
PL: +48 22 104 00 04
FI: 
+358 1454 71111

DOWNLOAD

FOLLOW US

© 2020 Dalux Copenhagen, Denmark    Privacy Policy    Cookie Policy